Mirza Ghassemi

Mirza Ghassemi

Mirza Ghassemi

Mirza Ghassemi ist ein Gericht aus dem Nordiran. Genauer gesagt stammt Mirza Ghassemi aus der Prozinz Gilan, die im Norden an das Kaspische Meer grenzt. Mirza Ghassemi ist eine rein vegetarische Speise. Es besteht aus folgenden Zutaten: gegrillte Aubergine, Knoblauch, Tomaten, persischer Duftreis und wahlweise ein gekochtes Ei.

Um der Aubergine ein geräuchertes Aroma zu verleihen, grillen persische Köche die klein geschnittene Aubergine gerne auf Holzkohlen. Die Aubergine grillt solange, bis die äußere dunkelviolette Schicht der Eierfrucht leicht angekohlt ist. Zu der kleingeschnittenen Aubergine fügen Perser in der Regel noch ein gekochtes Ei hinzu. Mirzah Ghassemi zeichnet sich insbesondere durch sein besonderen Geschmack mit dem leicht versengten Aroma aus. Darüber hinaus verleihen Salz, Pfeffer sowie Kukuma einem guten Mirza Ghassemi die richtige Würze.

Teller mit Mirza Ghassemi - Auberginenmus mit Reis
Mirza Ghassemi – Die Köstlichkeit aus dem Nordiran